Annick Goutal

"Parfum ist die Musik meiner Träume", sagte einst Annick Goutal. Eine plötzliche Begegnung mit einem Parfümeur ließ die Französin ihre Berufung für die Welt der Düfte entdecken. 1981 eröffnete sie ihre erste Parfümerie in der Pariser Rue de Bellechasse kurz darauf beginnt ihre Erfolgsgeschichte. Annicks Geschichte ist eine Geschichte geprägt von wahrer Liebe und Leidenschaft. Jedes ihrer Parfums verbindet sie mit Ereignissen ihres Lebens, einer tiefgehenden Emotion ebenso wie einer flüchtigen Impression, Gefühle und Erinnerungen, die sie in Form von Düften festhält. Alle Düfte werden mit größter Sorgfalt zusammengestellt, Note für Note- wie eine Symphonie. Heute führt Tochter Camille das Lebenswerk ihrer Mutter mit großer Begeisterung weiter.


Nach oben