Lalique

Von der Fertigung luxuriöser Parfumflakons zu einer der beliebtesten Nischendüfte der heutigen Zeit! Lalique fand seinen bahnbrechenden Ursprung in den 20er und 30er Jahren, durch den geschätzten Schmuck-und Glasfabrikant, René Jules Lalique, welcher die führenden Parfumhäuser mit seinen selbstentworfenen Parfumflakons ausstattete. Er revolutionierte die Parfumverpackungen und lies die Bevölkerung an der Duftwelt der Reichen teilhaben. Für seine künstlerischen Kreationen nutze er hauptsächlich die Glaskunst, welche sich bis heute bei den Lalique Parfums wiederfindet. Seit 1992 begeistert Lalique nun auch mit einer eigenen Parfumkollektion- schlicht Eleganz und sinnliche Düfte prägen die außergewöhnliche Parfumreihe.


Nach oben